.

BMS alpha E32

BMS alpha E32

LEISE UND SPARSAM.

Die alpha E32 ist vor allem für Estrichleger interessant, die auf Baustellen arbeiten, wo kein Anschluss mit 63 Ampere-Baustellenstrom zur Verfügung steht. Die Elektromaschine lässt sich auf 25 oder 32 Ampere einstellen. Sie kann an alle Baustromverteiler mit einer 400 Volt/32 Ampere Drehstromsteckdose angeschlossen werden. Der Kompressor wird mit einem 11 kW-Elektromotor angetrieben. Durch den Einsatz eines Frequenzumrichters kann der frequenzgesteuerte Elektromotor seine ganze Kraft entfalten.

Die alpha E32 arbeitet nach dem Luftspeicherprinzip. Sie ist äußerst geräuscharm und sparsam im Energieverbrauch. Die Maschine amortisiert sich in kürzester Zeit durch die Nutzung des vorhandenen Baustellenstroms. Bis zu 80 Meter Schlauchlänge ist die Leistung vergleichbar mit der einer 3-Zylinder Dieselmaschine.

Zusätzlich zur Standardausführung ist die Maschine auch mit Beschicker, oder Beschicker/Schrapper-Ausführung lieferbar.

Daten und Fakten

  • 11 kW Elektromotor – einstellbar von 25-32 Ampere
  • Kompressor: 2,2 m³/min
  • 6 bar Förderdruck
  • Förderentferung*: bis 80 m
  • 580 l Speicherbehälter
*Alle Angaben sind Erfahrungswerte und materialabhängig.

.

  • Sicherheitsabschaltung am Domsieb
  • Automatsiche 2 bar Abschaltung
  • Mischkessel aus eigener Produktion
  • Wertbeständige langlebige Haube aus rostfreiem Edelstahl
  • Höchste Rostresistenz des Rahmens und des Kessels durch KTL-Beschichtung

.

  • Stabile Kotflügel als Ablagefläche
  • Abschließbare Werkzeugkiste
  • Integrierter Arbeitsscheinwerfer
  • Höhenverstellbare Anhängevorrichtung
  • stabiles Fahrwerk mit mechanischer Auflaufbremse und zentraler Höhenverstellung
  • serienmäßig 1,9 t oder 2,5 t Achse